fbpx
FrauenRaum – Komm Dir näher2019-07-25T08:47:31+00:00

FrauenRaum

Komm Dir näher – Eine Reise zu dir Selbst

3 Abende für dich, deine Bedürfnisse und dein SelbstBewusstSein

Sei mal ehrlich zu dir selbst. Wie denkst du über dich? Sind das liebevolle, nährende Gedanken? Oder schimpfst du mit dir und treibst dich selbst an noch mehr zu schaffen?

Inzwischen habe ich viele Frauen kennengelernt, die den Zugang zu sich selbst verloren haben. Sie sind für alle Anderen da, aber für sich selbst fehlt ihnen der Raum. Sie spüren sich selbst nicht mehr und haben verlernt wie es ist, auf den eigenen Körper zu hören. Da ist diese tiefe Sehnsucht da, dass sich etwas ändern soll. Aber es fehlt die Zeit, die Motivation, eine Idee wie es funktionieren könnte…

Kennst du? Dann bist du hier genau richtig.

Wie wäre es, wenn es einen Raum gäbe, in dem nur du für dich wichtig bist. In dem du dich fallen lassen und selbst wieder spüren lernen kannst. In dem du deine Gedanken sortierst. Deine Gefühle betrachtest. Deine Kraft schöpfst. Ein Raum in dem es möglich ist, dich selbst wieder zu finden.

Diesen FrauenRaum mache ich regelmäßig in verschiedenen Seminaren, Kursen und Abenden auf. Dabei folgen wir dem uralten Brauch, dass Frauen gemeinsam im Kreis sitzen und sich gegenseitig begleiten, halten und Kraft geben.

Jede Frau fühlt sich auf ihre Weise angesprochen und inspiriert, warum sie in den Kreis kommen mag – und alles davon ist willkommen.

Vielleicht spürst du das auch manchmal, dass da immer wieder etwas ist, das dich in bestimmten Situationen zurückhält oder sogar, dass du dich selbst zurückhältst. Du bist damit nicht alleine.

Unsere weibliche Kraft hat sich lange nicht entfalten können.

So kommen wir immer wieder an den Punkt, wo wir an uns selbst zweifeln, uns selbst nicht lieben, uns antreiben, unsere Liebe in Frage stellen und ganz einfach nicht wertschätzend mit uns selbst umgehen. Der Schutzpanzer wird immer dicker. Doch durch eine Schutzschicht kann man nicht mehr fühlen. Und Fühlen ist eine der wichtigsten weiblichen Qualitäten.

Das sagt Julia über den FrauenKreis (Teilnehmerin des letzten WochenendRetreats): „Wenn du den Weg zu dir selbst gehen willst, mit all deiner Kraft und Offenheit, dann findest du dort den richtigen Ort.“

Möchtest auch du dich wieder spüren? Klarer sehen? Erfüllt werden? Erdung und Heilung erfahren? Und viele Inspirationen für den Alltag mitnehmen?

Dann komm. Komm in den Kreis und nimm deinen Platz ein.

Ja, ich möchte teilnehmen!

Wann / Wo / Wieviel

  • Der FrauenRaum findet am 4. Oktober 2019, 1. November 2019 und 6. Dezember 2019 statt. Wir werden in einer festen, geschlossenen Gruppe miteinander üben. Das heißt, möchtest du teilnehmen, meldest du dich automatisch für alle drei Termine an.

  • Wir treffen uns im Udana-Zentrum in Schwabach.

  • Die Abende haben folgende Struktur:
    Ankommen: 19:00 Uhr
    Gemeinsame Meditation ab 19:15 Uhr
    Seminarzeit: pünktlich ab 19:30 Uhr bis 21 Uhr

  • Bitte melde dich vorher bei mir an. Die Plätze sind begrenzt. Sollten die Abende ausgebucht sein, werde ich eine Warteliste führen.

Preise
(Ausgleich bei Anmeldung – dein Platz ist nach dem Geldeingang fest für dich reserviert):

54 Euro (EarlyBird bis 31. Juli 2019) 
60 Euro (Frühbucherpreis bis 13. September 2019)
75 Euro (Normalpreis ab 14. September 2019) 

Ja, ich bin dabei

Etwas kommt in dir zum Klingen? Dann komm. Komm und nimm deinen Platz im Kreis ein.

Wir warten auf dich. Setz dich zu uns. Lass los, spüre wie du dich entspannst. Fühle deinen Körper und lass dein Bewusstsein tief in dich hineinsinken. Alles wird warm und weich.
Du bist angekommen.

Sichere dir hier deinen Platz

Hast du noch offene Fragen? 

Hier sind die häufigsten Fragen zusammengefasst:

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Dieses Seminar ist für alle Frauen geeignet, die sich Veränderung in ihrem Leben wünschen. Es gibt keine Beschränkungen. Je bunter und je vielfältiger der Kreis desto schöner. Es ist uralte Tradition und es wird in so gut wie allen Kulturen gelebt. Frauen kommen zusammen, sitzen im Kreis gemeinsam beieinander, hören zu, bestärken sich, trösten sich, geben sich Kraft… Es ist eine urweibliche Qualität, die vielfach unterschätzt wird.

Berühren und Berührt werden? Was meinst du damit?

Alle Übungen unterstützen uns darin, präsent im Körper zu werden und angestaute Energie und Gefühle „in den Fluss“ zu bringen. Bewährt dafür ist ganz einfach die absichtslose, respektvolle körperliche Berührung. Daher wird es auch ein paar dieser Übungen im Seminar geben. Im ersten Moment mag da vielleicht ein „Hoppla“ sein wenn du mit einer anderen Frau in Berührung kommst – doch du kannst dich darauf verlassen, dass deine persönlichen Grenzen immer gewahrt werden.

Und wenn ich meine Probleme und Herausforderungen nicht in der Gruppe besprechen möchte?

Das Seminar ist keine Therapie oder Selbsthilfegruppe. Während der Sessions wird wenig geredet. Das heißt nicht, dass keine Kommunikation stattfindet – sie verlegt sich ganz einfach auf andere Wege. Wir begegnen und jenseits unserer persönlichen Geschichten. Das bringt Heilung und Wertschätzung für das Weibliche, sowohl für unsere eigene Weiblichkeit als auch für das Frau Sein an sich.

Ja, ich bin dabei