fbpx
Deeper Love Coaching für Paare2019-06-24T13:33:02+00:00

Paarberatung – Darf es ein bisschen anders sein?

Paarberatung – Deeper Love Coaching

Zugegeben: Ich liebe die Liebe und bin absolut romantisch veranlagt. Ich glaube an ein Happy End und eine Liebe die sehr, sehr lange halten kann. Doch ich bin auch realistisch: die wenigsten Beziehungen sind Selbstläufer. Eine Beziehung zu führen bedeutet auch Engagement.

Am Anfang einer Beziehung ist alles wundervoll. Doch irgendwann kommt ein Punkt, da hat man sich immer weniger zu sagen. Der Sex wird weniger. Der Partner wird als selbstverständlich hingenommen und die kleinen Fehler und Ecken und Kanten machen einen kirre. Die Kinder sind der Mittelpunkt der Familie. Die Partnerschaft wird anstrengend. Häufig sucht man nach Auswegen. Gespräche in denen man versucht etwas zu verändern. Eine Affäre. Streit. Man passt sich an um die Harmonie aufrecht zu erhalten. Langeweile. Routine. Es ist als ob man sich im Kreis dreht.

Es ist ja nicht so, dass man den Partner nicht mehr liebt, aber es soll ganz einfach etwas anders werden. Wieder mehr Leichtigkeit, Prickeln, Gespräche… Es soll so werden wie es früher mal war.

Warum ich das alles schreibe? Ganz einfach: es geht vielen Paaren so! Ihr seid damit nicht alleine.

Was tun, wenn man im Alltag der Beziehung feststeckt?

Wenn ihr etwas ändern möchtet, dann heißt es runter von der Couch und tut etwas für die Beziehung. Und um eines gleich vorweg zu nehmen: Dein Partner muss sich nicht ändern, damit es dir besser geht. Was? Ja, ich meine das so wie ich es schreibe. Jeder von Euch trägt 50% zu einer gelingenden Partnerschaft bei. Und dein Job ist es, dich darum zu kümmern, dass dein Anteil erfüllt ist. Dein Partner kümmert sich auf seine Weise um seinen Anteil.

Es braucht dazu nicht zwingend eine Krise um sich auf den Weg zu machen. Vielleicht kennt ihr das auch, dass der Alltag so normal geworden ist und ihr Euch wünscht, dass es da noch „mehr“ gibt. Und seid Euch sicher – da geht noch was.

Die Frage ist nur: Wie funktioniert das? Wie macht man das? Wie kann man trotz Betrug und seelischen Verletzungen in der Beziehung weitermachen und glücklich werden? Wie ändert man eingefahrene Gewohnheiten? Wie kann man seine Sehnsüchte ausdrücken ohne den Partner zu verletzen?

Deeper Love Coaching heißt: Gemeinsam auf Schatzsuche gehen!

In meinem Paarberatungs-Coaching begleite ich Paare dabei, die Faszination in ihrer Beziehung (wieder) zu finden und gemeinsam tiefer in die Beziehung einzutauchen.

Gemeinsam schauen wir uns Eure Beziehung an. Was gefällt euch? Was darf sich ändern? Welche Beziehung möchtet ihr führen? Wo braucht ihr Unterstützung? Und wir werden behutsam das erarbeiten, was ihr braucht, um eine erfüllte und glückliche Beziehung führen zu können.

Paarstimmen

Daniela hat uns dabei geholfen den Blickwinkel auf unsere Themen liebevoll zu verändern und uns inspiriert neue Kanäle füreinander zu öffnen. Auf dem manchmal steinigen Weg hast du uns individuell aufgefangen und angeschoben uns neu zu entdecken, wozu wir im Alltagstrott so nicht mehr in der Lage gewesen wären. Mit Deinen „Hausaufgaben“ bekamen wir Werkzeuge an die Hand, die uns immer noch helfen, die Dinge zu sehen wie sie sind, und wie wir sie für unsere Beziehung heilsam einsetzen können. Unsere Herzen sind voller Dankbarkeit für deine vertrauensvolle und liebevolle Begleitung.

Klaudija & Udo

Was habt ihr davon?

Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk des Schicksals! (unbekannt)

Zugegeben, an eine Strafe denke ich im Zusammenhang mit einer Beziehung nicht. Wohl aber an den Test oder das Geschenk des Schicksals. Es gibt schon einen Grund warum ihr Beide euch gefunden habt! Könnt ihr den Test oder das Geschenk sehen, das ihr aneinander habt? Gemeinsam werden wir es auspacken und lösen. Und wer weiß, was da Wundervolles zum Vorschein kommt. Und egal, was ihr finden werdet, es wird sich etwas verändern. Es kommt Bewegung in die Beziehung und ihr seid gemeinsam die Schöpfer in welche Richtung es gehen darf.

Und seid Euch dessen bewusst: Im Coaching gehen wir eine besondere Beziehung ein. Denn es geht zu 100% um Euch und Euren Wunsch etwas an der Beziehung zu verändern. Ich stehe mit all meiner Kraft und meinem Wirken an Eurer Seite um Euch zu befähigen, Eure Wunschbeziehung gestalten zu können.

Wie läuft das Deeper Love Coaching ab?

#1 Was wollt ihr erreichen?
Was möchtet ihr beide, jeder für sich, mit dem Coaching erreichen? Wir werden ausführlich darüber sprechen und damit den klaren Fokus des Coachings für euch festlegen. Und nein: ihr müsst nicht die gleichen Ziele haben. Jeder wird mit seinen Wünschen und Bedürfnissen gehört.

#2 Was steht Euch im Weg
Wo liegt der Hase bei Euch im Pfeffer? Bevor wir uns gemeinsam aufmachen um zu schauen wie ihr die gesetzten Ziele erreicht werden wir den Ausgangspunkt klären. Wir schauen, wo ihr jeweils steht, wo bedarf es einer Klärung, was sind eure Themen, wo knirscht es, was läuft schief…

#3 Was ist Eure Beziehung zur Beziehung?
„Aufgewärmt“ durch die vorherigen Schritte tauchen wir immer tiefer in die verschiedenen Ebenen Eurer Beziehung ein. Selbstverständlich schauen wir uns die konkreten Themen bei Euch an. Zusätzlich dazu arbeiten wir aber auch an der Basis und dem Grundgerüst der Partnerschaft. Nämlich der Beziehung zur Beziehung. Welche Einstellung habt ihr dazu? Was bedeutet für Euch Beziehung? Wie nah darf Beziehung sein? Klarheit darüber zu bekommen, wie ihr jeweils zum Thema Beziehung steht ist ein wichtiger Punkt für das Gelingen Eurer Partnerschaft.

#4 Kommunikation oder: Wie klappt es besser miteinander?
Seid Euch über eines bewusst: Ihr seid nicht dafür verantwortlich, dass Euer Partner glücklich ist. Doch dazu gehört auch, dass ihr Werkzeuge an der Hand habt um euch zu verständigen, dem Partner Wertschätzung und Liebe entgegen zu bringen und um Möglichkeiten zu haben, kritische Situationen gemeinsam zu lösen ohne auf Abstand zu gehen. Genau das üben wir miteinander. Jeder darf Raum für sich selbst einnehmen ohne dass deshalb die Liebe weniger werden muss.

#5 Ziele erreicht?
Während unserer ganzen gemeinsamen Zeit bekommt ihr von mir Übungen und „Hausaufgaben“ an die Hand die ihr täglich übt. Mal miteinander. Mal alleine. Diese täglichen Aufgaben sind wie mentales Yoga. Ihr übt damit neue Verhaltensweisen und Blickwinkel ein, die sich langsam zu einer beständigen Veränderung in eurer Beziehung herauskristallisieren wird. Damit habt ihr es selbst in der Hand wie weit ihr mit dem Coaching kommt und wie intensiv die Veränderung stattfinden wird. Ich stehe Euch mit meinem ganzen Wissen und Know How zur Seite, damit ihr befähigt werdet, eure Ziele zu erreichen.

Wie geht es danach weiter?

Für manche Paare ist nach acht Wochen Paarberatung die Basis für eine erfüllende Beziehung gelegt und sie gehen alleine den Weg weiter. Manche möchten aber noch vereinzelt zu bestimmten Themen begleitet werden. Und wieder andere sind auf den Geschmack gekommen und schließen direkt eine neue CoachingSerie an. Es liegt bei Euch.

Wie kann ich euch unterstützen?

Lasst uns gemeinsam loslegen. Bucht euer kostenfreies Orientierungsgespräch!

Jetzt kostenloses Orientierungsgespräch vereinbaren!

FAQ zum Coaching

Für wen ist das Coaching geeignet?

Hast du beim Lesen ein paar Mal genickt? Hast du dich selbst in diesem Text erkannt? Denkst du dir: Au ja, das würde mir helfen. Dann ist das Coaching genau richtig für Dich.

Mein Angebot ist für dich etwas, wenn du in deine Selbstverantwortung gehen und wirklich-wirklich etwas verändern möchtest. Wenn du bereit bist, deine Komfortzone zu verlassen und in die Aktion zu gehen. Identitäts-Yoga zu machen. Und vielleicht auch so manchen unangenehmen Schatten begegnest. Allerdings nicht in den alten Geschichten – die bleiben draußen. Aber ganz nah bei dir selbst.

Wie viel Zeit muss ich dafür einplanen?

Eine CoachingEpoche dauert 8-12 Wochen. Je nach dem wie intensiv du das Coaching haben möchtest. In dieser Zeit sehen wir uns 5 bzw. 7 mal für 1 bis 1,5 Stunden. Zwischen den Terminen werde ich dir Aufgaben an die Hand geben, die du täglich übst. Diese passen sich deinem Alltag an und sind in der Regel nicht zeitaufwändig.

Wie lange dauert es, bis ich Ergebnisse sehe?

Das hängt ganz von dir selbst ab. Eine Garantie kann ich dir nicht abgeben, das wäre unseriös. Wir legen am Anfang des Coachings gemeinsam deine Ziele fest und an diesen orientieren wir uns während unserer gemeinsamen Zeit. In der Regel stellen sich spürbare Veränderungen bereits während der gemeinsamen Arbeit ein.

Wie komme ich an das Coaching?

Ganz einfach, indem du Kontakt zu mir aufnimmst. Buche dir am besten direkt einen kostenfreien Termin und wir werden uns gemeinsam per Skype oder Zoom online treffen und schauen ob die gemeinsame Wellenlänge stimmt. Alle weiteren Details besprechen wir dann im gemeinsamen Gespräch.

Was kostet das Coaching?

Ich biete unterschiedliche CoachingVarianten und CoachingPakete mit verschiedenen Preisen an. Und ja, das Coaching hat einen Preis. Das möchte ich allerdings gerne mit dir individuell besprechen. Mach dir auch selbst Gedanken dazu: Was ist es dir wert? Was ist dir Jemand wert, der Dich und deine Ziele absolut in den Mittelpunkt stellt? 

Wie bezahle ich?

Die Bezahlung erfolgt im Voraus. Ich schreibe dir dazu eine Rechnung. Der Betrag ist bis zu unserem ersten Treffen zu überweisen. Solltest du dich zu einem Coaching entscheiden ist das so, als ob du eine Flugreise gebucht hast. Sitzt du im Flugzeug, ist Aussteigen nicht möglich. Ganz einfach deshalb, weil unser Verstand sehr schlau ist und meistens nach ein paar Terminen meint, dass es entweder doch garnichts bringt oder aber schon alles gut ist. Allerdings hat die Coachingdauer ihren Grund und stellt sicher, dass alles auch gut integriert ist. Natürlich gibt es einen Testlauf: Zum einen gibt es das kostenlose Vorgespräch. Zum anderen: Stellst du schon bei unserem ersten offiziellen Copachinggespräch fest, dass das mit uns nicht passt – bekommst du dein Geld zurück.