fbpx
FAQs zum Coaching2019-06-24T13:34:32+00:00

FAQs zum
Coaching

Die häufigsten Fragen zum Coaching

In den ersten Gesprächen die ich mit meinen Klientinnen führe werden mir oft die gleichen Fragen gestellt. Ich gehe davon aus, dass du die eine oder andere davon auch mit dir herumträgst. Daher habe ich die häufigsten Fragen daraus zusammengestellt und schon einmal vorab hier beantwortet.

Selbstverständlich kannst du dich jederzeit sehr gerne bei mir melden und wir besprechen alle deine Fragen persönlich:

Terminbuchung

Für wen ist das Coaching?

Hast du beim Lesen auf meiner Homepage ein paar Mal genickt? Hast du dich selbst in den Texten erkannt? Denkst du dir: Au ja, das würde mir helfen. Dann ist das Coaching genau richtig für Dich.

Mein Coaching ist für dich etwas, wenn du in deine Selbstverantwortung gehen und wirklich-wirklich etwas verändern möchtest. Wenn du bereit bist, deine Komfortzone zu verlassen und in die Aktion zu gehen. Identitäts-Yoga zu machen. Und vielleicht auch so manchen unangenehmen Schatten begegnest. Allerdings nicht in den alten Geschichten – die bleiben draußen. Aber ganz nah bei dir selbst.

Wie viel Zeit muss ich für das Coaching einplanen?

Eine Coaching-Epoche dauert 8 – 12 Wochen. Je nach dem wie intensiv du das Coaching haben möchtest. In dieser Zeit sehen wir uns 5 bzw. 7 Mal. Für diese Gespräche solltest du dir 1 bis 1,5 Stunden freihalten und währenddessen auch ungestört sein. Zwischen den Terminen werde ich dir Aufgaben an die Hand geben, die du täglich übst. Diese passen sich deinem Alltag an und sind in der Regel nicht zeitaufwändig.

Wie lange dauert es, bis ich Ergebnisse sehe?

Das hängt ganz von dir selbst ab. Eine Garantie kann ich dir nicht abgeben, das wäre unseriös. Wir legen am Anfang des Coachings gemeinsam deine Ziele fest und an diesen orientieren wir uns während unserer gemeinsamen Zeit. In der Regel stellen sich spürbare Veränderungen bereits während der gemeinsamen Arbeit ein. Je nach dem, was gerade „Da“ ist. Du hast es ein Stück weit auch selbst in der Hand. Denn je nach deiner Motivation und deinem Engagement wie tief du in die Prozesse einsteigst, wirst du die Veränderung bemerken (und dein Umfeld auch).

Wie treffen wir uns?

Unsere gemeinsamen Treffen finden per Skype oder Zoom online statt. Dafür ist ein PC mit Kamera, ein Tablet oder eine SmartPhone ganz geschickt.
Unsere täglichen Kontakte finden, je nach dem wie es dir angenehm ist, per WhatsApp, Mail oder SMS statt. Das können wir individuell gestalten.

Was kostet das Coaching?

Ich biete unterschiedliche Coaching-Varianten und Coaching-Pakete mit verschiedenen Preisen an. Und ja, das Coaching hat einen Preis. Das möchte ich allerdings gerne mit dir individuell besprechen. Mach dir auch selbst Gedanken dazu: Was ist es dir wert? Was ist dir Jemand wert, der Dich und deine Ziele absolut in den Mittelpunkt stellt? Was ist dir eine Veränderung in deinem Leben wert?

Wie bezahle ich?

Die Bezahlung erfolgt im Voraus. Ich schreibe dir dazu eine Rechnung. Der Betrag ist bis zu unserem ersten Treffen zu überweisen. In Ausnahmefällen und nach gemeinsamer Absprache kannst du den Betrag auch in drei Monatsraten bezahlen.

Solltest du dich zu einem Coaching entscheiden ist das so, als ob du eine Flugreise gebucht hast. Sitzt du im Flugzeug, ist Aussteigen nicht möglich. Ganz einfach deshalb, weil unser Verstand sehr schlau ist und meistens nach ein paar Terminen meint, dass es entweder doch gar nichts bringt oder aber schon alles gut ist. Allerdings hat die Coaching-Dauer ihren Grund und stellt sicher, dass alles auch gut integriert ist. Natürlich gibt es einen Testlauf: Zum einen gibt es das kostenlose Vorgespräch. Zum anderen: Stellst du während unseres Copachinggespräch fest, dass das mit uns nicht passt – bekommst du dein Geld anteilig zurück.

Ersetzt das Coaching eine Therapie?

Nein! Mein Coaching-Angebot dient der Verbesserung deiner Lebensqualität. Es ist gedacht für Personen, die ihr Potenzial entfalten oder einen neuen Umgang mit bestimmten Lebensbereichen erlernen wollen. Falls du unter akuten gesundheitlichen oder psychischen Erkrankungen leidest, empfehle ich dir einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeut deiner Wahl aufzusuchen.

Wie buche ich mir am einfachsten ein Coaching?

Ganz einfach, indem du Kontakt zu mir aufnimmst. Buche dir am besten direkt einen kostenfreien Termin und wir werden uns gemeinsam telefonisch oder per Skype oder Zoom online treffen und schauen ob die gemeinsame Wellenlänge stimmt. Alle weiteren Details besprechen wir dann im gemeinsamen Gespräch.

Jetzt kostenfreies Orientierungsgespräch buchen

Du siehst, es gibt unterschiedliche Intensität-Stufen auf die du dich einlassen kannst. Egal wofür du dich entscheidest – ich freue mich, dich auf deinem Weg zu begleiten. Natürlich sollst du nicht die Katze im Sack kaufen. Dafür stehe ich dir gerne in einem kostenlosen Orientierungsgespräch zur Verfügung. In diesem Gespräch können wir beide schauen, ob die Wellenlänge passt und ob ich der richtige Coach für dich bin.

Ja, das Einzelcoaching hat einen Preis. Das möchte ich allerdings gerne mit dir individuell besprechen. Mach dir auch selbst Gedanken dazu: Was ist es dir wert? Was ist dir Jemand wert, der Dich und deine Ziele absolut in den Mittelpunkt stellt. 

Lass uns gemeinsam loslegen. Melde dich bei mir zu einem kostenlosen Orientierungsgespräch! Hier kannst du deinen Termin direkt buchen:

Jetzt kostenloses Orientierungsgespräch vereinbaren!